Sicherheitsgeschirre und Panikgeschirre für Hunde online kaufen

Dein Hund glaubt, er sei Houdini? Entfesslungskünstler haben mit einem Sicherheitsgeschirr jedenfalls keinen Chance. Ausbruchsichere Geschirre oder auch Panikgeschirre sind ein Muss bei Angshunden. Sie werden auch gerne eingesetzt in Situationen, wo ein versehentliches Herausrutschen aus dem Geschirr ausgeschlossen werden soll. Wir verwenden diese Geschirre daher gerne auf Bergwandertouren um den Hund abzusichern oder auf kurzen Autofahrten. Hunde, die Angst vor Feuerwerk haben, sollten in der Zeit um Silvester unbedingt ein solches Geschirr tragen. Es könnte ihr Leben retten.

Im Gegensatz zum klassischen Führgeschirr hat ein Sicherheitsgeschirr einen weiteren Gurt der hinter dem Brustkorb am letzten Rippenbogen sitzt. Da die Taille schmaler ist als der Brustkorb, kann der Hund so nahezu unmöglich aus dem Geschirr herausschlüpfen. Sicherheitsgeschirre sind meist weich unterfüttert und haben eine breitere Auflagefläche. Wie bei allen anderen Geschirren ist auch beim Sicherheitsgeschirr darauf zu achten, dass es optimal angepasst ist.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt