Futterdummys für Hundetraining und zum Apportieren

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

Cloud7 Futterdummy Heather Grey
Schließen

Cloud7 Futterdummy Heather Grey

16,90

Cloud7 Futterdummy Heather Brown

16,90
Treusinn Futterdummy Segeltuch 1
Schließen

Treusinn Futterdummy CARRY aus Segeltuch

32,90

Futterdummys für’s Apportiertraining

Die Arbeit mit einem Dummy ist eine sinnvolle und äußerst vielfältige Beschäftigung mit dem Hund. Das Dummy ersetzt das zu apportierende Wild und ist  ein wichtiger Bestandteil in der Ausbildung  von Jagdhunden. Doch auch der Familienhund kann durch’s Suchen, Finden und Apportieren beim Dummytraining in seiner Apportierfähigkeit, Aufmerksamkeit und Teamfähigkeit gefördert werden. Dummys gibt es in unterschiedlichen Materialien bzw. Füllungen und in verschiedenen Gewichtsklassen.

Futterdummys sind leere Stoffsäckchen, die mit Hundefutter oder Leckerli befüllt werden. Mittels eines Reißverschluss oder Klett lassen sie sich verschließen. Dadurch kann das Futterdummy geworfen oder versteckt werden. Der Hund wird dann für das Auffinden und Apportieren direkt aus dem Dummy belohnt, was das Erlernen des Apportierens erleichtert.

Das Futterdummy kann auch mit der kompletten Tagesration an Futter befüllt werden. Der Hund muss sich so über den Tag sein Futter erarbeiten, sich also körperlich und geistig anstrengen, was ihn auslastet und die Bindung zum Besitzer verstärkt.