Startseite » Shop » FUTTER » Nassfutter

Ergebnisse 1 – 16 von 28 werden angezeigt

Schließen

Edenfood BIO-Hundefutter mit Huhn & Karotte

4,816,77

16,9324,04 / kg

Schließen

Edenfood Hundefutter 100% BIO-Huhn

8,34

20,85 / kg

Schließen

Edenfood Hundefutter 100% BIO-Pute

8,34

20,85 / kg

Schließen

Edenfood Hundefutter 100% BIO-Rind

8,34

20,85 / kg

Schließen

Edenfood Hundefutter 100% BIO-Ziege

8,34

20,85 / kg

Schließen

Escapure Hundefutter Büffel PUR 400 g

3,33

8,32 / kg

Schließen

Escapure Hundefutter Känguru PUR 400 g

3,53

8,81 / kg

Schließen

Escapure Hundefutter Lamm PUR 400 g

2,99

7,49 / kg

Schließen

Escapure Hundefutter Pferd PUR 400 g

3,13

7,82 / kg

Schließen

Escapure Hundefutter Pute PUR 400 g

2,74

6,85 / kg

Schließen

Escapure Hundefutter Rind PUR 400 g

2,84

7,09 / kg

Escapure Welpenmenue Haehnchen
Schließen

Escapure Hundefutter Welpen-Menu Hähnchen

2,84

7,09 / kg

Escapure Welpenmenue Rind
Schließen

Escapure Hundefutter Welpen-Menu Rind

2,84

7,09 / kg

Escapure Welpenmenue Wild Kaninchen
Schließen

Escapure Hundefutter Welpen-Menu Wild & Kaninchen

3,03

7,58 / kg

Schließen

Escapure Hundefutter Wild PUR 400 g

2,93

7,34 / kg

Herrmann's BIO-Welpenfutter Gans mit Spinat & Kartoffeln
Schließen

Herrmann’s BIO-Welpenfutter Gans mit Spinat & Kartoffeln

2,99

7,49 / kg

Nassfutter für Hunde getreidefrei und single-protein – Hochwertige Nassfutter-Menüs für den besten Geschmack

Nassfutter für Hunde ist normalerweise als Alleinfuttermittel konzipiert. Das heißt, dass der Hund mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird, die er für ein gesundes Leben und eine ausgewogenen Ernährung braucht. Proteine, Kohlenhydrate, Fett sowie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Im Gegensatz zum Trockenfutter versorgt ein Nassfutter den Hund mit sehr viel Flüssigkeit, weshalb der Hund bei der Nassfütterung auch weniger trinkt, als ein Hund, der mit Trockenfutter gefüttert wird.

Für Welpen, Senioren und futtersensible Hunde gibt es speziell auf die Bedürfnisse abgestimmte Rezepturen. So benötigt z.B. der Welpe mehr Kalzium als ein ausgewachsener Hund. Hunde mit Futtermittelallergien füttert man idealerweise mit einem getreidefreien Futter, das nur eine einzige Proteinquelle enthält. Für Ausschlussdiäten sind die Reinfleischdosen auch nur mit einer einzigen Proteinquelle ideal. Hier ist außer reinem Fleisch und manchmal etwas Öl nichts weiter drin. Gemüse, Obst oder Kohlenhydrate sollten hier ergänzt werden, um eine ausgewogene Mahlzeit zu bekommen. Der Vorteil: man kann genau bestimmen, was in den Napf kommt.

Neben gängigen Sorten wie Rind und Geflügel gibt es Lamm und Wild sowie Ziege, Pferd, Ente u.v.m